Sie sind hier:Über uns*Portrait*

Portrait der BewegungPlus Zweisimmen

Die BewegungPlus Zweisimmen ist eine evangelische Freikirche. Wir glauben, dass Gott auch heute noch erlebbar ist und sind überzeugt, dass ein Leben mit ihm alles andere als langweilig ist. Wir glauben, dass Gott sich für jeden Menschen persönlich interessiert und ihm in liebevoller und fürsorgender Art begegnen will.

 

Die BewegungPlus Zweisimmen und auch die BewegungPlus Schweiz verstehen sich ausdrücklich als Teil der gesamten Christenheit. Die Zusammenarbeit mit anderen christlichen Kirchen und Gemeinschaften, gerade auch im Obersimmental, ist uns deshalb ein wichtiges Anliegen.

 

Wir feiern den Gottesdienst jeden Sonntag (ausser am 5. Sonntag des Monats) um 9.45 Uhr. Für die Kinder (4 - 11 Jahre) findet jeden zweiten Sonntag ein separates Kinderprogramm statt. Die Kleinkinder von 0 - 3 Jahren werden an jedem Gottesdienst gehütet.

 

Die BewegungPlus Zweisimmen ist Mitglied des Verbandes BewegungPlus Schweiz. Dieser zählt in der Deutschschweiz und in der Romandie rund 5000 Gottesdienstbesucher und -besucherinnen, die sich in 32 Lokalgemeinden organisieren. Die BewegungPlus Zweisimmen ist eine Freikirche, weil wir - anders als die Evangelisch-Reformierte oder die Katholische Landeskirche - privatrechtlich und somit staatsunabhängig organisiert sind. Die Rechtsform der BewegungPlus Zweisimmen ist die eines gemeinnützigen Vereins, der sich durch freiwillige Gaben, Darlehen und Mitgliederbeiträge finanziert.

 

Gottes Liebe zu uns zeigt sich darin, dass er seinen einzigen Sohn in die Welt sandte, damit wir durch ihn das ewige Leben haben.

1. Johannes 4,9

Weiterempfehlen:

Bewegung Plus Zweisimmen

Allmendstrasse 4

3770 Zweisimmen

Telefon 079 422 75 61

E-Mail

 

 

CBZ Gstaad

Christliches Begegnungszentrum

Turbachstrasse 58

3780 Gstaad

Telefon 033 744 1241

E-Mail
Mitglied der
BewegungPlus Schweiz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Login

News aus der Bewegung Plus

Ministry Conference 2018

Herzlich willkommen zur Leiterkonferenz der BewegungPlus vom 10./11. Mai 2018 in Winterthur.» weiter

Eine Ära geht zu Ende

Ende 2017 wurde Toni Nyffenegger pensioniert. Mit Toni tritt ein Stück Bewegungsgeschichte in den Ruhestand. » weiter

Treffer 1 bis 2 von 4